"Das große Bild gibt sich nicht als Bild zu erkennen: es ist.

Oder genauer: du befindest dich darin."

Antoine de Saint-Exupéry

Ein dreiminütiger Videoclip besteht aus 4500 Einzelbildern.

Jedes dieser Frames leistet seinen Beitrag im Gesamtwerk.

Was wir sehen, ist ein perfektes Zusammenspiel von Bild und Ton.